Raffiniert-französische Rezepte

Bon appétit!

Sie befinden sich hier:  Start // Rezepte

Maronen-Muffins

100 gweiche Butter
50 gZucker
3Eier
2 EL Arrak
1 Glas Maronen-Mousse
80 gMehl
40 gSpeisestärke
2 TLBackpulver
60 ggehackte Mandeln
 
Für die Füllung: 
 
100 gMarzipan
1 EL Arrak
1 ELPuderzucker
40 ggehackte Mandeln

Zubereitung

(für 12 Stück)
Butter, Zucker, Eier und Arrak mit dem Mixer cremig rühren. Maronen-Mousse unterheben. Mehl, Speisestärke und Backpulver unterrühren, die Mandeln zugeben und unterheben. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine Muffinform einfetten und mit Mehl ausstäuben bzw. Papierförmchen hineinsetzen. Die Mulden jeweils zu 2/3 füllen.
Für die Füllung Marzipan, Arrak und Puderzucker verkneten. In die Mitte der Muffins jeweils Marzipan geben und etwas in den Teig drücken, gehackte Mandeln darüber streuen. Die Muffinform in den Ofen stellen und ca. 20-25 Minuten backen. Die Muffins herausnehmen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.